Feuerbeschau

Ein Bauwerk verändert sich im Laufe der Zeit durch das Nutzen und Bewohnen. Durch eine sogenannte “Betriebsblindheit” können oft ungewollt Sicherheitsrisiken entstehen. Um Ihnen diese aufzuzeigen und zu beseitigen, wird die Feuerbeschau in Kärnten in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Das hilft Ihnen, ein sicheres Bauwerk zu erhalten. Bereits seit 2012 ist die Durchführung einer Feuerbeschau in Kärnten eine Abhängigkeit des brandschutztechnischen Risikos von Gebäuden.

Feuer löschen mit Feuerlöscher © sima / Fotolia
Brennendes Dach eines Hauses © animaflora / Fotolia