Zivildienst beim Kärntner Landesfeuerwehrverband

Angehenden Zivildienern kann die Ableistung des Zivildienstes beim Kärntner Landesfeuerwehrverband mit den Einsatzstellen direkt in der Landesfeuerwehrschule, der Atemschutzwerkstätte, der Technik oder bei den externen Einsatzstellen im Bezirksfeuerwehrkommando Villach-Stadt, Völkermarkt oder Wolfsberg angeboten werden.

Für Feuerwehrmitglieder besteht die Möglichkeit, während der Zivildienstzeit an diversen Feuerwehrkursen und –lehrgängen teilzunehmen, wodurch auch eine Wertschöpfung für die Freiwillige Feuerwehr gegeben ist.

Wie werde ich Zivildiener beim KLFV ?  

  • Beim Ausfüllen der Zivildiensterklärung nach der Musterung, die Sparte Katastrophenhilfe und Zivilschutz ankreuzen und als Zivildiensteinrichtung Kärntner Landesfeuerwehrverband, Rosenegger Straße 20, 9024 Klagenfurt anführen
  • Mit dem KLFV direkt Kontakt aufnehmen

Telefon: 0463 - 36 4 77 DW 103 - Fr. Feichter
E-mail:
lfkdo(at)feuerwehr-ktn.at