Zurück

Jugendzeltlager St. Thomas

Am letzten Augustwochenende fand das diesjährige Zeltlager unserer Feuerwehrjugend statt. Gemeinsam ging es zu Fuß vom Rüsthaus in Richtung Magdalensberg. Unterwegs gab es bei Familie Kordesch in Großgörtschach eine Labestation. Aufgrund schlechten Wetters musste die Reise ab hier mit dem Auto fortgesetzt werden.

Nach Ankunft am Ziel wurden einige Spiele gemeinsam mit unserem Kommandanten HBI Christian Karlbauer gespielt, anschließend ging es trotz Regenwetter für eine kurze Abkühlung zum Baden. Nachdem die Zelte bei bereits wieder schönem Wetter aufgebaut wurden, gab es zum Abendessen Gegrilltes.

Am darauffolgenden Tag führte der Poggersdorfer Kommandant OBI Gottfried Smolej eine Feuerlöschervorführung vor und anschließend durften wir mit unserem Jugendbeauftragten Stv. BI Stefan Krammer eine Führung durch die Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) unternehmen. Das etwas holprige Zeltlager aufgrund von Regenwetter endete dann noch mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Die Jugendbeauftragte FM Magdalena Striednig bedankt sich bei allen Kameraden für die Organisation und Beteiligung an diesem Jugendzeltlager.