Zurück

ÖFAST-Übung

Bereits Anfang Mai dieses Jahres wurde über die Einführung der jährlichen ÖFAST-Übungen informiert. Diese an die Einsatzbelastung angepassten Übungen werden nach Vorgabe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes und Beschluss des Landesfeuerwehrausschusses ab 2019 eingeführt.

Um die Feuerwehren in der Umsetzung zu unterstützen, werden Anfang des Jahres 2019 entsprechende Schulungen für Kommandanten und Atemschutzbeauftragte an der Landesfeuerwehrschule angeboten. Wir dürfen die Verantwortlichen bitten, nachfolgende Termine vorzumerken und die Weiterbildung wahrzunehmen.

24. Jänner 2019             Bezirke Hermagor, Villach Land, Villach Stadt und Klagenfurt Stadt
31. Jänner 2019             Bezirke Spittal, Wolfsberg und Feldkirchen
07. Feber 2019               Bezirke Sankt Veit, Klagenfurt Land und Völkermarkt
.

Die theoretischen Schulungen werden um 17:00 Uhr beginnen und einen Zeitrahmen von rund drei Stunden in Anspruch nehmen.

Eine entsprechende Einberufung wird zeitgerecht übermittelt.