Neuigkeiten aus dem Bezirk Klagenfurt-Land

Zurück

PKW Brand auf der A2 in der Hallegersenke

Am 3. September 2018 um 17:06 Uhr wurden die Feuerwehren Pörtschach am Wörthersee und Krumpendorf zu einem Fahrzeugbrand auf die A2 Südautobahn auf Höhe der Halleggersenke in Fahrtrichtung Minimundus alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Fahrzeugbrand konnte unter schwerem Atemschutz mit Schaum rasch gelöscht werden. Es kamen keine Personen zu Schaden. Der Wagen brannte jedoch vollkommen aus.

Im Einsatz standen:
FF Krumpendof mit TLFA 3000-200, KRFS
FF Pörtschach mit RLFA 2000 und TLFA 4000
BF Klagenfurt mit Tank 1 und Tank 300
Autobahnpolizei Klagenfurt

Text und Bilder: OFM Thomas Holzer, ÖA-Team Klagenfurt-Land