Neuigkeiten aus dem Bezirk St. Veit an der Glan

Zurück

FF-SENIOREN TRAFEN SICH AUF BURG TAGGENBRUNN.

Das gemeinsame Gespräch stand am Sonntag beim Zusammentreffen der Altkameraden des Feuerwehrbezirkes St. Veit an der Glan im Mittelpunkt.

Den Empfang auf Burg Taggenbrunn bereitete die Feuerwehrmusik Pölling. Nach dem Wortgottesdienst durch Feuerwehrkurat und Stiftspfarrer Christian Stromberger wurde auf die aktive Feuerwehrzeit zurückgeblickt. Der MGV Launsdorf, der Kinderchor St. Walburgen und die Landjugend Frauenstein sorgten für die Umrahmung.

Bezirkskommandant Friedrich Monai freute sich über den zahlreichen Besuch und dankte Hausherrn Alfred Riedl, der Norischen Nudlwerkstatt und dem Humanomed Zentrum Althofen für die Unterstützung. Er bekräftigte, dass die Altkameraden die Feuerwehrbasis gelegt haben. „Ihr seid uns Vorbilder im Wirken des hlg. Florian.“

© ÖA BFK08 (BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer), 22. Okt. 2019