Neuigkeiten aus dem Bezirk Villach-Stadt

Zurück

"Pass auf dich auf" - Gefahren im Gleisbereich

Auf Initiative von Artur Umfahrer (Regionaler Sicherheitsbeauftragter des Geschäftsbereiches Betrieb (ÖBB Infrastruktur)) und Bernd Pinteritsch (Brandschutzbeauftragter der ÖBB Infrastruktur (Stab Sicherheit und Betriebsleitung)) konnten die Villacher Feuerwehrjugendmitglieder einige sehr lehrreiche Einblicke in die Gefahren im Gleisbereich erfahren.

Die Jugendmitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Hauptfeuerwache, Landskron, St. Niklas und Vassach fanden sich am Nachmittag des 21. Juni bei der Betriebsführungszentrale (BFZ) am Areal des Hauptbahnhofs Villach ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Bezirksjugendbeauftragen BI Christian Sumper erläuterte Herr Umfahrer im Rahmen einer Präsentation und kurzen Videoausschnitten, welche besonderen Gefahren im Gleisbereich herrschen, die leider viel zu oft unterschätzt werden. Vor allem leichtsinnige Abkürzungen oder Mutproben führen leider jährlich zu schwersten Verletzungen oder Todesopfern. 

Bestens aufgeklärt, wurde den Jugendlichen dann auch noch direkt am Bahnsteig erklärt, worauf zu achten ist und was tunlichst unterlassen werden sollte.

Sämtliche Tipps und Anmerkungen sind auch im Internet unter www.passaufdichauf.at nachzulesen!

Dass einige Kameraden der HFW und Vassach zu Einsätzen alarmiert wurden, oder der Bahnhof wegen Verdacht auf eine Bombe gesperrt werden musste, wurde von den Jugendlichen fast nicht wahrgenommen. 

Abschließend möchten wir uns bei Herrn Umfahrer und Herrn Pinteritsch für die Einladung und beim BFKdo Villach-Stadt für die anschließende Verköstigung bedanken.

 

 

Bericht: BJB BI Sumper Christian

Fotos: OBI Unterrieder Patrick, LM Schinko Günther