Neuigkeiten aus dem Bezirk Völkermarkt

Zurück

Adventbeginn beim KLFV

Bereits traditionell übergibt jener Bezirk der das Altkommandantentreffen austrägt, auch zu Adventbeginn einen Adventkranz an den Kärntner Landesfeuerwehrverband und läutet damit die besinnliche Zeit im Jahr ein. 

Am Freitag vor dem ersten Adventwochenende hat heuer das Bezirkfeuerwehrkommando Völkermarkt den Adventkranz zur Verfügung gestellt. Organisiert wurde der Adventkranz von der Feuerwehr Griffen, welche im September auch das Altkommandantentreffen organisierte.

Gemeinsam mit einem Weihnachtsbaum wird der Adventkranz, welcher von einer Abordnung bestehend aus BFK OBR Helmut Blazej, BFK-Stv. BR Werner Opetnik, AFK Jauntal und Bezirkskameradschaftsführer ABI Ing. Helmut Malle sowie Kommandant der Feuerwehr Griffen HBI Ing. Bernhard Blasi und seinem Stellvertreter OBI Ing. René Kanz übergeben wurde, im Dezember für eine weihnachtliche Stimmung und eine Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest im Foyer der Landesfeuerwehrschule sorgen.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des KLFV´s nahm LFK Ing. Rudolf Robin, Vorsitzender des Kameradschaftsausschusses BR Lukas Arnold, Innendienstleiter OBR Ing. Oskar Grabner, Schulleiter OBR Ing. Klaus Tschabuschnig und der Leiter der Brandverhütung OBR RgR Dipl.-HTL-Ing. Dietmar Schreier die weihnachtlichen Grüße des Bezirkes Völkermarkt mit dem Adventkranz entgegen. Die Segnung des Kranzes erfolgte vom BFKUR des Bezirkes Klagenfurt-Stadt, Dr. Peter Allmaier.

Diese weihnachtliche Stimmung soll allen Besuchern des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes zu Gedanken an diese besinnliche und ruhige Zeit anregen, um den Alltag vor Weihnachten etwas zu entschleunigen.

Bericht und Bilder: BI Sandro Turk, ÖA-BFK09