Zurück

FLA in Gold 2021: Ausschreibung Online

Am Samstag, dem 24. April 2021, findet mit einem umfassenden Covid19-Sicherheits- und Hygienekonzeptes, die Prüfung zum begehrten bundeseinheitlichen "Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold", vorbehaltlich anderslautender behördlicher Vorgaben, statt.

Das „FLA in Gold" soll, begleitend zur laufenden Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte, dazu dienen, die Inhalte zu festigen, motivierend zu wirken und letzten Endes einen Mehrwert für unsere Feuerwehrmitglieder, bzw. für die jeweilige Feuerwehr, zu erzielen. Eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die ihre Vertiefung und Anwendung in der eigenen Feuerwehr findet, ist letztendlich Garant für effektive und sichere Feuerwehreinsätze.

Um den Teilnehmern um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold die bestmögliche Unterstützung zu geben, wird ein Vorbereitungslehrgang am Samstag, dem 20. März 2021, angeboten.

Die Anmeldung erfolgt über dieses Anmeldeformular (Download-Bereich Leistungsbewerbe und -prüfungen) im Dienstweg an die Landesfeuerwehrschule. Dieser Vorgang umfasst automatisch auch die Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang, wonach keine separate Lehrveranstaltungsanmeldung übermittelt werden muss.

Die Durchführungsbestimmungen können ebenfalls im Download-Bereich (Leistungsbewerbe und -prüfungen) heruntergeladen werden, wobei einzelne, detaillierte Arbeitsunterlagen im Rahmen des Vorbereitungslehrganges interpretiert und zur Verfügung gestellt werden.

Wir freuen uns über reges Interesse und eine zahlreiche Teilnahme und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung, wobei der Teilnehmerkreis zeitgerecht über die erforderlichen Covid19-Präventionsmaßnahmen informiert wird.