Neuigkeiten aus dem Bezirk St. Veit an der Glan

KAMERADSCHAFT KENNT KEINE GRENZEN.

Hilfskonvoi für Erdbebenopfer in Kroatien.

FEUERWEHRBEZIRK ST. VEIT UNTERHÄLT SICH ONLINE.

Die neue Normalität macht auch vor der Feuerwehr nicht halt. Bezirkskommandant Friedrich Monai lud vor kurzem daher zum ersten digitalen...

WETTERFESTE FEUERWEHRMASCHINISTEN AUSGEBILDET.

Statt den verregneten Sonntag gemütlich auf Couch zu verbringen, rafften sich 54 St. Veiter Feuerwehrmitglieder, darunter 3 Frauen, auf, um die...

83 JUGENDLICHE ZEIGTEN BEGEISTERTES FEUERWEHRWISSEN.

Sie stellten sich der Wissensüberprüfung im Feuerwehrbezirk St. Veit/Glan.

58 JUNGE FLORIANIS SIND NUN BEREIT ZUM HELFEN.

Nach dem Corona-Lockdown: 9 Frauen und 49 Männer erlernten im Feuerwehrbezirk St. Veit die FF-Grundbegriffe.

Einsatztaucher übten den Ernstfall

Einsatzkräfte der FF-Thalsdorf, St. Veit und Launsdorf sowie der Wasserrettung Längsee und St. Andrä im Lavantal übten.

FEUERWEHR DANKT FLEX GENERAL MANAGER ERICH DÖRFLINGER.

Er schuf mit FLEX ALTHOFEN den „Leuchtturm" an Vereinbarkeit von Ehrenamt und Beruf.

Dank des Feuerwehrbezirkes St. Veit an Bgm. a.D. Gerhard Mock

BFK Monai stattete dem zurückgetretenen St. Veiter Gemeindeoberhaupt einen Abschlussbesuch ab.

NEUER KAMERADSCHAFTSFÜHRER

Zepterübergabe im Feuerwehrbezirk St. Veit/Glan.